Rund um die Pflege

Wenn Sie oder ein Angehöriger pflegebedürftig werden, dann stellen sich erst einmal viele Fragen:

Was bedeuten all die Begriffe:
Pflegeleistung, Pflegegrad, Landespflegegeld, Entlastungsleistung, Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege etc. etc. ??

Es gibt viele Informationen hierzu, aber leider vielfach unübersichtlich, bürokratisch, komplex und unverständlich.

Welche Leistungen von der Pflegeversicherung und anderen gibt es?

Beispiele : Wussten Sie
     ...dass jede Person (gilt nur in Bayern!!) mit Pflegegrad 2 und größer
         ohne viel Aufwand 1000€ Landespflegegeld pro Jahr bekommen kann?
     ...dass die Pflegekasse 125€/Monat Aufwendungen für pflegenahe Dienstleistungen zusätzlich zum Pflegegeld erstattet ? 

Wen kann ich ansprechen? Was muß ich als erstes tun?

Im Rathaus Vaterstetten können Sie sich im ersten Schritt an Frau Sagi 08106-383-510 oder Frau Kunze 08106-383-520 wenden. 

Eine sehr übersichtliche, umfassende und verständliche Informationsquelle
finden Sie hier unter    www.pflege.de

_____________________________________________